Bestatter und Bestattung

Der Beerdigungskaffee – ein emotionaler Aspekt
Der Tod eines Familienangehörigen oder eines guten Freundes hinterlässt tiefe Trauer und Fassungslosigkeit bei den Hinterbliebenen. Viele Dinge sind dann zu organisieren. mehr
Bestattungsvorsorge – eine Sorge weniger
Haben Sie schon für Ihre Bestattung vorgesorgt? Mitten im Leben denkt niemand gerne an den Tod. Doch im Sterbefall muss man für seine eigene oder die Bestattung seiner Angehörigen selbst aufkommen. mehr
Häufig gestellte Fragen
Warum soll ich mir Gedanken um meine dereinstige Bestattung machen? mehr
Gedenkstätten an Land – Grabstätten auf hoher See: Die Seebestattung und das Meer als letzte Ruhestätte
Wenn sie aufs Meer hinaus schauen, empfinden viele Menschen ein Gefühl der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit. Das Meditative der Wellen und des Meeresrauschens... mehr
Die anonyme Bestattung
Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine anonyme Bestattung. Die Gründe dafür sind verschieden. mehr
Die Sozialbestattung
Eine Sozialbestattung kann beim zuständigen Sozialamt beantragt werden. mehr
Die Diamantbestattung
Bei einer Diamantbestattung muss der Verstorbene zunächst in einem speziellen Verfahren eingeäschert werden. mehr
Die Naturbestattung
Naturbestattungen finden in der Regel auf eigens dafür eingerichteten Friedhöfen statt. mehr
Die Bestattungskosten
Die Bestattungskosten sind stark davon abhängig, für welche Art der Bestattung Sie sich entscheiden. mehr
Umweltschutz im Quadrat - Nachhaltige und umweltgerechte Holzsärge liegen voll im Trend
Holz wird nicht nur in Deutschland seit vielen Jahrhunderten für die umweltfreundliche Herstellung von Särgen genutzt. mehr
Eine wichtige Frage: Letzte Ruhestätte – Sarg oder Urne?
Über einen Zeitraum von mehr als 1500 Jahren wurden Verstorbene im Christentum alten Traditionen folgend klassisch im Sarg beigesetzt. Heutzutage ist das anders.... mehr
Im Gespräch mit Urnenheimat
In der Urnenheimat werden ganz besonders individuelle Urnen angeboten. Von Holz bis Papier, hier finden Angehörige Urnen aus verschiedensten Materialien. Gründerin Katja Johannisson verrät uns im Interview alles über ihre Urnen. mehr
Die Bestattungspflicht
In Deutschland gilt die Bestattungspflicht. Das heisst, jeder Verstorbene muss bestattet werden. mehr
Bestattungsvorsorge: Vor dem Zugriff des Sozialamts geschützt
Eine angemessene Bestattungsvorsorge ist vor dem Zugriff staatlicher Behörden sicher. Oft versuchen Sozialämter ganz gezielt, Antragssteller zur Auflösung der Bestattungsvorsorge zu überreden, um beispielsweise Heimkosten zu decken. mehr
Christliche Bestattungen
Noch immer werden die meisten Menschen in Deutschland im Rahmen einer christlichen Bestattung beigesetzt. mehr
Jüdische Bestattungen
Viele von uns waren schon einmal auf einem jüdischen Friedhof, die meisten wissen jedoch nicht genau, wie eine jüdische Bestattung abläuft. mehr
Islamische Bestattungen
Islamische Bestattungen finden idealerweise am Todestag statt. Hierzulande müssen allerdings 48 Stunden zwischen Todeszeitpunkt und Bestattung liegen. mehr
Buddhistische Bestattungen
Buddhistische Bestattungen sind in Deutschland zwar noch immer die Ausnahme, werden aber immer beliebter. mehr
Weltliche Bestattungen
Vor allem, wenn Verstorbene der Kirche ablehnend gegenüber standen, ist eine weltliche Bestattung eine gute Alternative zu den kirchlichen Bestattungszeremonien. mehr
Im Gespräch mit bestattertrends.de
Auch bei Bestattungen gibt es Trends. Ob Urne, Sarg oder Bestattungswäsche, es gibt zahlreiche Alternativen zu den herkömmlichen Produkten. mehr